UNTERNEHMEN

Die Geschichte von Caffè Corsini besteht aus Ideen und Menschen. Es wurde 1950 in Arezzo von Corsino Corsini gegründet, der aus einer kleinen Werkstatt der Kaffeeverarbeitung einen der gröβten Kaffeeröster geschaffen hat. Derzeit, unter der Leitung von Präsident Patrick Hoffer, präsentiert sich der in Italien in der Welt hergestellte Unternehmenssprecher mit seinen Produkten in über 60 Ländern.

PHILOSOPHIE

Caffè Corsini achtet besonders auf die Erhaltung der Produktionsflächen, den Schutz der Umwelt und die lokale Bevölkerung, die Kaffee verarbeitet. Pflegen Sie direkte Geschäftsbeziehungen mit kleinen Produzenten in der südlichen Hemisphäre und erkennen Sie ihnen die gleiche Würde und die gleichen Chancen für eine eigenständige Entwicklung an. An seiner Basis ist eine Philosophie "grün", dass Respekt für Arbeiter und Verbraucher, die Umwelt um uns herum ändert.

Deshalb Caffè Corsini setzt sein Engagement für ökologische Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien fort, für die er vor kurzem die alten Überdachungen vollständig durch Photovoltaik-Module ersetzt hat, wodurch etwa 30% der benötigten Energie eingespart werden. Darüber hinaus recycelt es Papier, Pappe und Kunststoffmaterial mit dem entsprechenden Verdichter.

Eine Philosophie, die Leidenschaft, Qualität, Innovation, Ethik und Forschung verbindet, geht weiter.

PRODUKTION

Mit mehr als 4.500 Tonnen geröstetem Kaffee pro Jahr, Caffè Corsini ist mit einer breiten Palette von Produkten auf dem Markt, die sich sowohl an groβe Einzelhändler als auch an die Channel-Bar richten.

Kaffeebohnen aus den verschiedenen Ursprüngen der Welt, werden individuell ausgewählt, durch Reisen auf der Suche nach Mischungen, um einen Geschmack an den Tisch und die Bar zu bringen, der nicht nur das Ergebnis von Zahlen und Ausrüstung, sondern auch Gesichter, Aroma und Kulturen ist aus verschiedenen Ländern. Wie Kolumbien, Brasilien, Jamaika, Kenia, Indien, El Salvador, der neue wilde Kaffee Harenna, aus Äthiopien, und Guatemala Huehuetenango, beide Slow Food.

Line Caffè Corsini bis zur neuen Linie Company Artisan, frisch gerösteter Kaffee und von Mikroröstereien ausgewählt, deckt die Produktpalette jeden potenziellen Verbraucherbedarf ab, von Kaffee, Getreide, gemahlenen Waffeln, amerikanischem Kaffee, Gerste und Kaffee aus biologischer Landwirtschaft, und die Linie, die Ginseng Tee Corsini.

Dazu kommt die Linie Hario, die der Methode des "ÜbergieΒens" gewidmet ist und nach einer langsamen Lebensphilosophie Kaffeeinfusionen ermöglicht. Auch wurde Kaffee Corsini auf dem Markt der portionierten Mono- (Hülsen und Kapseln) eingeführt, die mit Hauptmarken der Kaffeemaschinen kompatibel sind, eine Abteilung wächst weiter.

Alle sorgfältig ausgewählten Orte der Kultivierung, Produktion und die Schwere und Allgegenwart von Kontrollen, beginnend mit Proben des Ursprungslandes und mit der Überwachung nach der Markteinführung.

LABOR

Eine wichtige Aufgabe wird vom Qualitätskontrolllabor wahrgenommen, das jeden Teil des Produktionszyklus mit einem Team erfahrener Personalvermittler und Verkoster überwacht.

Auswahl
Grüner Kaffee, einmal ausgewählt, wird auf der Grundlage der organoleptischen Eigenschaften und Mängel bewertet, um nur diejenigen Proben zu wählen, die das beste Ergebnis in der Tasse gewährleisten können.

Braten
Der kolorimetrische Index jeder Röstung wird kontinuierlich überwacht, um die positiven Eigenschaften jeder Mischung entsprechend den jeweiligen Referenzparametern optimal zu entwickeln.

Mahlen
Es löste die TeilchengröΒe des Halbfertigprodukts sowohl mit einem Vibrosetacciatore, der die Klassierkurve des Produkts bestätigt, und zwar beide mit Extraktionstests.

Verpackung
In diesem Stadium bietet die Qualitätskontrolle alle Kontrollen, die Sie für die Vermarktung des fertigen Produkts benötigen, einschlieΒlich organoleptischer Tests, um die hohe Qualität sicherzustellen.

Das Labor behandelt alle physikalisch-chemischen und mikrobiologischen Rohstoffe und Fertigprodukte. Intern überwacht es Ochratoxin A, mit der offiziellen Methode (HPLC) auf 100% der Chargen von Rohkaffee gekauft, während in externen Labors, Periodizität gesetzt, auf mikrobiologische Parameter, chemische und physikalische überprüft werden.

Wöchentliche Tests werden an verschiedenen Produkten durchgeführt und füllen die Bewertungsformulare aus, die die Qualitätskontrolle analysiert, um Unterschiede statistisch signifikant und positive und negative Eigenschaften jedes Produkts hervorzuheben.